Häufig gestellte Fragen

Wie können wir Ihnen helfen?

Suchen Sie unten nach Stichwörtern oder durchsuchen Sie unsere FAQ-Themen.

Konnektivität

  • Wie wäre es, einen Kessel mit intelligenten Steuerungen zu verbinden?

    Alle AIC-Kessel können an intelligente Thermostate angeschlossen werden, die entweder 0-10 V Ausgang oder Ein/Aus-Funktionalität haben.
  • Welche Steuerungen sind mit dem AIC-Kessel kompatibel?

    Alle verfügbaren Thermostate mit Ein/Aus-Funktion. Raumgeräte oder Gebäudemanagementsysteme mit Ein/Aus-Funktion oder 0-10V Ausgang sowie Modbus,
  • Sind AIC-Heizkessel mit digitalen Heimintegrationssystemen (Google, Alexa, Siri) kompatibel?

    Ja, wenn diese Systeme 0-10V oder Modbus unterstützen. Oder über unseren Webserver und API-Schnittstelle.

Sicherheit

  • Was soll ich tun, wenn ein Gasleck vermutet wird?

    Wenn Sie Gas riechen oder Grund zur Annahme eines Gaslecks haben, müssen Sie sofort handeln. Öffnen Sie Türen und Fenster, um die Wohnung zu lüften. Schließen Sie das Gasversorgungsventil, das sich normalerweise am Zähler befindet, ab. Dies ist ein Griff, der um 90 Grad gedreht werden kann. Stellen Sie sicher, dass Sie oder Ihre Familie nicht in unmittelbarer Gefahr sind und evakuieren Sie gegebenenfalls das Gebäude. Schalten Sie keine Strom- oder Lichtschalter ein oder aus. Entzünden Sie KEINE Flamme innerhalb des Grundstücks Verwenden Sie KEINE Geräte, die Funken verursachen können Sie sollten das vermutete Leck dem National Gas Emergency Service melden, indem Sie 0800111 999 anrufen, und sie werden Ihnen Ratschläge geben, was als nächstes zu tun ist.
  • Was passiert nach einem Stromausfall?

    Wenn die Leistung zurückgekehrt ist, startet der Kessel automatisch und alle Parameter bleiben gleich.
  • Ist es gefährlich, den Kessel auszuschalten?

    Nein, es ist nicht gefährlich, Ihren Kessel auszuschalten.
  • Was passiert, wenn der Druck im Kessel zu hoch ist?

    Der Kessel regelt den Druck, indem er Wasser über das Sicherheitsventil ablässt.
  • Ist es normal, dass mein Kessel Geräusche macht?

    Kessel erzeugen während des Betriebs Geräusche, aber wir haben daran gearbeitet, dies auf ein Minimum zu beschränken, und AIC-Kessel arbeiten deutlich unter dem anerkannten BS EN-Geräuschstandard. Alle wesentlichen Änderungen des Geräuschpegels während des Betriebs sollten von einem qualifizierten Heizungsfachmann untersucht werden.

Allgemein

  • Was ist ein Kombikessel?

    Ein Kombinations - oder Kombikessel ist sowohl ein hocheffizienter Warmwasserbereiter als auch ein Zentralheizungskessel in einer einzigen kompakten Einheit.
  • Wo kann ich AIC-Kessel in Aktion sehen?

    Bitte wenden Sie sich an unsere Lieferanten vor Ort, besuchen Sie unseren Youtube-Kanal oder besuchen Sie uns während der Messe.
  • Was ist ErP?

    ErP steht für Energy-related Products. (Ökodesigne)
  • Wo finde ich ein Ersatz-Installations-/Benutzerhandbuch?

    Alle aktuellen Installations-/Benutzerhandbücher finden Sie in unserem Download-Bereich oder auf der Einzelproduktseite unserer Website. Für ältere Dokumente – besuchen Sie bitte unsere App – aicON – wo Sie einfach auf ein Handbuch für Ihr spezifisches Produkt zugreifen können.
  • Wo finde ich die Seriennummer eines Kessels?

    Die Seriennummer eines Kessels finden Sie auch auf dem Karton, dem Kesselunterteil und im Kesselinneren.

Wartung

  • Verbrauchen Gaskessel viel Strom?

    Der Stromverbrauch hängt vom Kessel ab. Alle AIC-Kessel verwenden Klasse-A-Pumpen und energiesparende Steuerungen, um einen minimalen Stromverbrauch zu gewährleisten. Weitere Details entnehmen Sie bitte den technischen Daten im Handbuch in unserem Downloads-Bereich.

Ersatzteile

  • Wer kann einen Gas-Brennwertkessel installieren?

    Bei Gaskesseln darf die Installation nur von einem kompetenten, von Gas Safe registrierten Techniker durchgeführt werden, der über alle erforderlichen Qualifikationen verfügt.
  • Wie oft sollte ich meinen Kessel warten lassen?

    Sie sollten sich immer bei Ihrem Hersteller erkundigen, aber normalerweise muss Ihr erster Kesselservice 12 Monate nach der Installation durchgeführt werden, um die Garantiebedingungen zu erfüllen. Danach sollte es fortlaufend alle 12 Monate gewartet werden.

    Durch das Herunterladen und Verwenden der aicON-Anwendung können Sie die gesamte Servicehistorie Ihres Geräts einschließlich Installationsdatum, abgeschlossener und auch anstehender Serviceleistungen einfach verfolgen. Ausgetauschte Teile werden hier ebenfalls aufgezeichnet, um eine vollständige Lebensgeschichte des Kessels zu vervollständigen.
  • Warum sollte ich meinen Kessel warten lassen?

    Es gibt eine Vielzahl von Gründen, warum es sinnvoll ist, regelmäßige AIC-Kesselservices zu buchen, darunter die folgenden:
    - Aufrechterhaltung der Effizienz
    - Höhere Zuverlässigkeit
    - Lebensdauer erhöhen
    - Erhöhte Sicherheit
    - Aufrechterhaltung des Garantieschutzes
  • Kann ich die Steuerung des Kessels ändern?

    Alle Regler des Kessels können geändert werden. Der Austausch muss von einem qualifizierten Techniker durchgeführt werden.
  • Kann jeder Installateur einen Gas-Brennwertkessel installieren?

    Nein, nur qualifizierte Installateure, die alle notwendigen Zertifizierungen für die Installation haben.
  • Wie entferne ich meine Servicenachricht?

    Wenden Sie sich an Ihren Installateur oder Servicetechniker.
  • Wo ist der Ersatzteilkatalog zu finden?

    Ersatzteilkatalog finden Sie auf folgender Website: spareparts.myaic.eu

    Autorisierte Partner, die unsere aicON-Anwendung nutzen, können direkt aus der App auf den Ersatzteilkatalog zugreifen.
  • Wie lange dauert eine Ersatzteillieferung?

    Die Lieferzeit hängt vom lokalen Lieferanten ab. Bitte kontaktieren Sie diese über das Kontaktformular.

Leistung

  • Warum sollte ich eine Wetterkompensation haben?

    Die Wetterkompensationssteuerung ist eine optionale Steuerung, die für moderne Heizkessel erhältlich ist. Es funktioniert, indem es die Außentemperatur überwacht und diese Informationen verwendet, um den Kessel so effizient wie möglich zu arbeiten. Eine Wetterkompensationssteuerung ist eine Ergänzung einer modernen Zentralheizungsanlage, da sie erkennt, wann der Kessel in Betrieb sein muss. Sie sagen dem System einfach, wann das Haus warm sein soll und die Steuerung kümmert sich auf die effizienteste Weise darum. Mit solchen Kontrollen können Sie auch mehr Energiekosten sparen.
  • Was versteht man unter „Spülen“ meines Boilers?

    Ihre Heizungsanlage sollte gründlich gereinigt werden, indem sie gemäß den Anweisungen des Kesselherstellers mit Druckwasser gespült wird. Dies sollte immer vom Installateur durchgeführt werden, bevor ein neuer Kessel installiert wird.

    Dies geschieht, um Schlamm zu entfernen, der sich im Laufe der Zeit angesammelt hat und dazu führen könnte, dass das System ineffektiv wird oder der Kessel beschädigt wird. Bei älteren Heizungsanlagen ist es normal, dass sich Schlamm angesammelt hat, daher sollte dieser vor dem Einsetzen eines neuen Kessels weggespült werden. Wenn dies nicht gemäß den Anweisungen des Herstellers erfolgt, erlischt Ihre Garantie.
  • Warum verliert mein Kessel an Druck?

    Der häufigste Grund für den Druckverlust des Kessels ist normalerweise ein Leck im Heizsystem. Wenden Sie sich an Ihren Techniker, um dies zu untersuchen.

Technisch

  • Was ist eine „Feuerrohr“-Technologie?

    „Feuerrohr“-Technologie bedeutet, dass heiße Gase von einem Brenner durch ein oder mehrere Rohre strömen, die durch einen versiegelten Wasserbehälter laufen. Die Wärme der Gase wird durch Wärmeleitung durch die Wände der Rohre übertragen, wodurch das Wasser erhitzt wird. Dabei kondensiert das Rauchgas.
  • Was sind die Vorteile des „Feuerrohr“-Kessels?

    Die Vorteile des „Feuerrohr“-Kessels sind:
    - einzigartige Rohrgeometrie, die den Wärmeübergang erhöht, indem eine turbulente Strömung der Rauchgase erzeugt wird,
    - maximieren die Effizienz und Zuverlässigkeit des Kessels, was wiederum die Lebensdauer des Kessels verlängert.
    - Die größere Wasserkapazität des Wärmetauschers beeinflusst den Modulationsbereich und die Stabilität des Brennerbetriebs,
    - Selbstreinigende Wärmetauscher.
  • Wie definiert man das richtige AIC-Produkt?

    Zunächst müssen Sie Ihren Bedarf an Heizung (kW) und Warmwasser (kW) für Ihre Anlage ermitteln.

    Je nach verfügbarem Platz für die Installation und verfügbarem Standort sollte eine Lösung gewählt werden: ob Sie wandhängende oder bodenstehende Heizkessel verwenden möchten.

    Es ist auch wichtig, die Anzahl der Kessel zu bestimmen, auf deren Grundlage wir einen Technikraum bauen möchten: ein Kessel oder eine Kaskadenlösung (bis zu 6 Kessel). Wir empfehlen den Einbau von Kesseln in einer Kaskadenanlage für öffentliche Gebäude oder mit einer Leistung größer 400 kW.
  • Welche Kaskadenoptionen gibt es für Nesta Chrome – wandhängender Brennwertkessel?

    Wenn wir AIC-Rahmen mit Verteiler verwenden, sind die Möglichkeiten:
    - Kaskaden- Option bis zu 6 Kessel – Maximale Leistung von 360kW bis 900kW
    - Rücken an Rücken-Option bis zu 6 Kessel – Maximale Leistung von 360kW bis 900kW
  • Was ist der Unterschied zwischen Raumgerät und Raumthermostat?

    Raumgerät – Sie können die Kesselparameter sehen und einstellen, BUS-Verbindung.
    Raumthermostat – nur EIN/AUS-Signal für Wärmebedarf (Zeitschaltuhr einstellbar).
  • Muss die Primärluft aus dem Silox-Tank abgelassen werden und wo ist die Entlüftung?

    Während der Befüllung der Primärseite muss die Entlüftungsöffnung geöffnet sein, bis das Wasser aus der Entlüftungsöffnung zu tropfen beginnt. Dies sollte von einem qualifizierten Techniker durchgeführt werden.
  • Wie fülle ich Wasserdruck auf?

    Die richtigen Druckstufen für Ihren Kessel und Hinweise zum Druckaufbau der Anlage finden Sie in der Bedienungsanleitung. Wir empfehlen Ihnen, eine qualifizierte Person, z. B. einen Installateur, zu bitten, Ihr System für Sie wieder unter Druck zu setzen.
  • Kann ich einen Flammrohrkessel in einem älteren Gebäude installieren?

    Ja, Sie können einen Flammrohrkessel in einem älteren Gebäude installieren. Sie müssen lediglich die geltenden Sicherheitsvorschriften einhalten. Die Sauberkeit der Anlage ist unabdingbar, bei mechanischer oder chemischer Verschmutzung sollte die Anlage gespült oder alternativ durch einen Plattenwärmetauscher von den Kesseln getrennt werden.
  • Können AIC-Kessel in Verbindung mit thermostatischen Heizkörperventilen an Radiatorenheizungen verwendet werden?

    Ja, AIC-Kessel können in Verbindung mit thermostatischen Heizkörperventilen an Radiatorenheizungen verwendet werden.

Garantie

  • Wo finde ich Informationen zur Garantie von AIC-Kesseln?

    Aufgrund verschiedener gesetzlicher Bestimmungen wenden Sie sich für weitere Informationen zur Garantie bitte an Ihre AIC-Niederlassung in Ihrem Land oder informieren Sie sich in der aicON-App.

Cookie-Richtlinie

Wir (AIC Europe BV) möchten Cookies auf Ihrem Gerät installieren, um unsere Website zu verbessern (basierend auf Berichten und Statistiken über Ihre Nutzung unserer Website), sowie um unsere Marketingaktivitäten und die Strategie der AIC-Gruppe zu verbessern für seine Präsenz im virtuellen Raum (basierend auf Beobachtungen Ihrer Besuche auf unserer Website und Ihrer Nutzung). Die von uns verwendeten Cookies sind unsere eigenen oder werden von Google LLC mit Sitz in den USA bereitgestellt.

Stimmen Sie dem oben genannten zu? Ihre Einwilligung ist freiwillig.

Weitere Einzelheiten finden Sie unter: Datenschutz-Bestimmungen, Nutzungsbedingungen